DSCN0035

Am Dienstag den 10.10.2017 war es wieder soweit – unser jährliches Reibekuchenessen! Es wurde am Tag zuvor das Apfelmus gekocht und dann am Dienstagmorgen fleißig und ohne Verletzungen, die mitgebrachten Kartoffeln geschält. Dann hat unsere „altbewährte“ Küchencrew in Aktion (Beate und unsere, gerne gekommene frühere Kollegin Uschi), die richtige Teigmischung zubereitet.

Um 10:30 Uhr startete unsere Reibekuchenbraterei und alle Kinder ließen es sich schon mal gut schmecken. Besonders die blaue und orangene Gruppe verlangtem mehrmalig Nachschlag.

Ab 12:30 Uhr kamen dann Eltern, Geschwister und Großeltern dazu. Trotz des nicht ganz so guten Wetters ließen es sich alle munden und wir haben dieses Jahr mit 25 großen Rührschüsseln Teig, einen neuen Rekord aufgestellt. Auch wenn man den Reibekuchenplätzchenduft noch länger im Kindergarten riechen konnte war es wieder eine gelungene Aktion und wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr.

 

                            

no replies

Leave your comment