HEV-016

Papa ist einfach der Beste. Mann kann mit ihm toben und Spaß haben, er kann alles reparieren, er ist stark, er weiß einfach alles und er hat immer ein offenes Ohr – ein richtiger Superheld.

Unter diesem Motto fand der Vater-Kind-Nachmittag am 28. April statt, der durch den Elternbeirat im HEV Kindergarten organisiert wurde.

Die Superhelden-Papas konnten ihren Kindern an diesem Tag helfen, selber ein Superheld zu sein. Dazu gab es für jedes Kind einen Superheldenausweis am Eingang mit unterschiedlichen Spielstationen.

Um ein echter Superheld zu sein, sind Prüfungen der Superheldenfähigkeiten ganz wichtig. Dazu gehören, zum Beispiel die Schnelligkeit, die Stärke und die Geschicklichkeit. Alles das wurde beim Autorennen, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Eierlaufen und Tauziehen auf die Probe gestellt. Der Elternbeirat hatte da wirklich tolle Ideen.

Nach bestandener Prüfung – und es haben natürlich alle bestanden – wurde dies in dem Ausweis markiert. Zum Abschluss gab es ein tolles Fotoshooting vor einer Superheldenleinwand mit vielen Kostümen, Umhängen und Masken. Einige haben dieses Shooting auch vorab genutzt, um in die Superhelden-Stimmung zu kommen. Hier konnte sich jedes Kind einzeln fotografieren lassen oder natürlich auch mit den Papis – unsere Helden!

Natürlich wurde dabei auch die Stärkung der kleinen Helden nicht vergessen. Viele Eltern und auch der Elternbeirat haben Salate, Hotdogs und Getränke und zum Abschluss ein Wassereis angeboten. Eben eine echte Superheldenmahlzeit.

Und so konnte jeder Papa seinem Kind den Tag besonders machen und dabei begleiten, auch ein kleiner Superheld zu werden – genauso wie Papa!

no replies

Leave your comment