DSCN0276

Schon lange freuten sich unsere Kinder auf den Tag der Übernachtung.

Am Freitag den 13. April war es dann endlich soweit!!

Die Gruppen wurden ausgeräumt, Lagepläne geschmiedet, wer schläft neben wem?

Welchen Schlafanzug ziehe ich an und welches Kuscheltier darf mit zur Übernachtung?

Um 17.00 Uhr trafen sich dann unsere mutigen Abenteurer mit Sack und Pack, um sich ein gemütliches Nachtlager herzurichten.

Für ein leckeres Abendessen hatten die Eltern gesorgt. Gut gestärkt konnten unsere mutigen Abenteurer sich dann auch auf Schatzsuche begeben.

Die Schatzverstecker hatten sich wirklich knifflige Aufgaben und Rätsel ausgedacht! Doch gemeinschaftlich wurden alle Aufgaben gelöst und der Schatz gefunden.

Nach einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer waren unsere Abenteurer noch lange nicht müde. Sie wollten schließlich in der Disco noch mal so richtig abtanzen!! So wurde das Lied von „Anna und Elsa“ zum Song des Abends gewählt und unsere Abenteurer landeten um „gefühlte“ Mitternacht endlich doch noch in ihren Betten.

Die Nacht war kurz, denn die ersten Sonnenstrahlen weckten unsere Kinder, die dann erst mal schauen wollten, ob denn in der Disco noch was los wäre!

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit einigen müden Gesichtern standen dann auch schon die Eltern vor der Tür.

Leider war das Abenteuer Übernachtung viel zu schnell vorbei!!

Ich glaube, einige unserer Abenteurer waren über Nacht vor lauter Mut und Tapferkeit tatsächlich ein paar Zentimeter gewachsen…

  

 

no replies

Leave your comment